Suche
  • Kellerkind

Krisenmodus

...plötzlich steht die Welt still. Krisenmodus. Nichts ist wie es vorher war, wir erkennen, dass auch in Zukunft nichts mehr wie früher sein wird. Wir merken, dass eine Riesenkugel die mit 108.000km/h durchs Weltall rauscht kein sicherer Ort ist und dass es kein Grundrecht gibt für Wohlstand, Glück, Caterhamfahren und besonders die Gesundheit. Wir denken zurück an das was war und wissen nicht was kommt.

In dieser Situation haben wir Sorgen, Nöte und Angst aber auch eine Chance:

Wir können erfahren, dass wir gemeinsam in der Lage sind eine Kriese zu meistern, wir können feststellen, dass es schön ist Anderen zu helfen, wir können einen Schritt zurücktreten, wir können uns reflektieren und vielleicht neue, wichtigere Ziele in Angriff nehmen. Wir können lernen, dass man im Gesundheitssysten, der Infrastruktur, der Bildung und der Sicherheit nicht sparen kann. Und wir können als Gesellschaft wieder ein Stück weiter zusammenrücken.

Wenn ich Glück habe und irgendwann wieder in meinem Caterham sitze, bin ich mit Sicherheit ein Anderer geworden. Ich werde in Ehrfurcht und Dankbarkeit durch den Wald fahren und mich einfach freuen wie Bolle!

9 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Brüllrohr