Suche
  • Kellerkind

Tunnelfahrer



"Der Tunnelfahrer an sich ist ein zufriedener Mensch. Er weiß genau wo er herkommt, und genau, wo er hinfährt. Dass er dabei unterirdisch, also mehr oder weniger im Dunkeln unterwegs ist - geschenkt! Tempomat, die Rücklichter des Vordermanns zur Orientierung, Umluft, mehr braucht der Tunnelfahrer nicht. Landschaft? Aussicht? Kühle Luft die durchs offene Verdeck hereinströmt? Interessiert nicht, das können die Anderen haben - die wiederum sind froh, dass es den Tunnelfahrer gibt."


Aus Stefan Bogner, "Escapes - Traumrouten der Alpen", vielen dank für diese wunderbaren Worte!

19 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Brüllrohr